Wir unterstützen die Hinterbliebenen bei Todesfällen bei der Koordination mit den Kirchenbehörden und treffen die Vorbereitungen für die Erdbestattung oder die Kremation. Selbstverständlich stehen wir den Angehörigen für weitere Belange bei. Die Angehörigen werden gebeten, sich möglichst bald mit der vom Arzt ausgestellten Todesbescheinigung (und evtl. Familienbüchlein) beim Bestattungsamt zu melden.

Todesfälle unter der Woche
Bei Todesfällen unter der Woche ist dem Bestattungsamt am nächstfolgenden Werktag Meldung zu erstatten. Bei dringenden Überführungen können sich die Angehörigen direkt mit dem Bestattungsunternehmen Sommer, Elsau, 079 469 51 19, in Verbindung setzen.

Todesfälle am Wochenende, an verlängerten Wochenenden oder Feiertagen
Bei Todesfällen am Wochenende, an verlängerten Wochenenden oder Feiertagen ist dem Bestattungsamt am nächstfolgenden Werktag Meldung zu erstatten oder aber die Pikettdienstnummer 079 301 04 30 (erreichbar von 10.00-12.00 Uhr) anzurufen. Bei dringenden Überführungen können sich die Angehörigen direkt mit dem Bestattungsunternehmen Sommer, Elsau, 079 469 51 19, in Verbindung setzen.
 

 

weitere Kontaktpersonen:

  • Bestattungsunternehmen (Einsargung, Überführung): Sommer Bestattungsdienst, Elsau, 079 469 51 19
  • Friedhofgärnter: André Gubler, Wiesendangen, 052 363 27 20 / 079 336 93 36

Kontakt

Bestattungsamt
Schulstrasse 20
Postfach 83
8542 Wiesendangen

Tel. 052 320 92 22
Fax 052 320 92 20
einwohnerkontrolle@wiesendangen.ch

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt
Friedhof

Zugehörige Objekte

Name Verantwortlich Telefon
Name
Bestattungswunsch Download