Willkommen auf der Website der Gemeinde Wiesendangen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

eRechnung

Zuständiges Amt: Finanzverwaltung

E-Rechnung: Schnell, papierlos und sicher

Wiesendangen geht im eGovernment einen Schritt weiter: Mit dem neuen Service E-Rechnung bietet die Gemeinde der Bevölkerung die Möglichkeit, Rechnungen via E-Banking bzw. E-Finance elektronisch zu empfangen, zu prüfen und auf einfache Art und Weise zu bezahlen – schnell, papierlos und sicher. Der neue eService steht per sofort zur Verfügung.

Der eService E-Rechnung ist zeitsparend, bequem und schont zugleich die Umwelt. Wer den neuen Service nutzt, erhält die Rechnung der Gemeinde nicht mehr wie bis anhin durch die Post in den Briefkasten, sondern in elektronischer Form, als PDF, direkt ins Postfach im E-Banking-Portal. Damit können in der Schweiz jeden Monat mehrere Millionen Blatt Papier eingespart werden. Mit wenigen Mausklicks kann die erhaltene E-Rechnung im E-Banking geprüft und zur Zahlung freigegeben werden. Der zugehörige Einzahlungsschein ist bereits fixfertig zur Zahlung ausgefüllt. Selbstverständlich können die E-Rechnungen als PDF gespeichert werden.

Wer E-Rechnung nutzt, behält stets die volle Kontrolle: Bei einer Beanstandung kann eine E-Rechnung per Mausklick auch abgelehnt werden. Belastungskonto, Rechnungsbetrag und Ausführungsdatum können bei Bedarf vor der Freigabe angepasst werden. E-Rechnungen können im E-Banking von über 90 Schweizer Banken und von PostFinance empfangen werden. Per Mai 2010 waren bereits über 420‘000 E-Banking-Teilnehmer für die E-Rechnung angemeldet. Das Abtippen von Referenznummern, Rechnungsbeträgen und Gutschriftskonten entfällt. Die E-Rechnungen werden geschützt übermittelt.

Die Übermittlung der Steuerrechnung als E-Rechnung ist erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Informationen zur E-Rechnung auf www.e-rechnung.ch
Anleitung Anmeldung unter Link

zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version