Rücktritte aus den Gemeindebehörden per 2022

1. Oktober 2021

Bereits im Mai 2021 wurde orientiert, dass folgende Gemeinderatsmitglieder bei den Wahlen 2022 nicht mehr zur Verfügung stehen:

  • Brigitte Boller, EVP, im Amt seit 2002 (2006 - 2013 Gemeindepräsidentin Bertschikon)
  • Stefan Nigg, parteilos, im Amt seit 2010
  • Zuzana Wyss, CVP, im Amt seit 2010

 

Per Ende September 2021 wurden aus den weiteren Gemeindebehörden folgende Rücktritte gemeldet:

 

Schulpflege

  • Hubert Herger, parteilos, im Amt seit 2018

 

Rechnungsprüfungskommission der Gemeinde

  • Daniel Allenspach (Präsident RPK), FDP, im Amt seit 2010
  • Markus Mathis, CVP, im Amt seit 2010
  • Oliver Schnyder, parteilos, im Amt seit 2018
  • Alexander Temperli Bürgis, parteilos, im Amt seit 2018

 

Ref. Kirchenpflege

  • Sepp Cescato, parteilos, im Amt seit 2014
  • Ursula Friedländer, parteilos, im Amt seit 2014
  • Claudia Zuberbühler, parteilos, im Amt seit 2018

 

Rechnungsprüfungskommsion der Ref. Kirche Wiesendangen

  • Hans-Peter Höhener (Präsident RPK), parteilos, im Amt seit 2018
  • Irene Frei, SVP, im Amt seit 2002
  • Jörg Lehmann, parteilos, im Amt seit 2018

 

Der erste Wahlgang der Erneuerungswahlen findet am 27. März 2022 und ein allfälliger zweiter Wahlgang am 15. Mai 2022 statt. Gewählt werden die Mitglieder des Gemeinderates, der Schulpflege, der reformierten Kirchenpflege sowie der Rechnungsprüfungskommission inkl. der Präsidien. Die Rechnungsprüfungskommission der reformierten Kirche wird an der Kirchgemeindeversammlung gewählt.

 

 

https://deine-gemeinde-braucht-dich.ch/8542-wiesendangen

 

Kampagne