Willkommen auf der Website der Gemeinde Wiesendangen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aufhebung öffentlicher Strassenabschnitte

Die Gemeinde Wiesendangen führt gemäss Gemeinderatsbeschluss vom 21.10.2019 im Sinne von § 38 des Strassengesetzes (StrG) Aufhebungsverfahren für folgende öffentliche Strassenabschnitte durch:

  • Die Autobahnunterführung an der Rucheggstrasse in Wiesendangen wird dauerhaft für den motorisierten Verkehr geschlossen. Im Bereich der Unterführung wird eine flexible Schranke montiert, wodurch die Durchfahrt bei Notfällen weiterhin als Ausweich- resp. Umfahrungsroute geöffnet werden kann. Die Sperre wird beidseitig mit einem Sackgasse-Signal signalisiert. Für Fussgängerinnen und Fussgänger sowie Zweiradlenker bleibt der Durchgang weiterhin offen.
  • Die Bahnunterführung an der Bahnstrasse in Attikon wird nach Abschluss der Bauarbeiten im Ortskern von Attikon dauerhaft für den motorisierten Verkehr geschlossen. Im Bereich der Unterführung wird eine flexible Schranke montiert, wodurch die Durchfahrt bei Notfällen weiterhin als Ausweich- resp. Umfahrungsroute geöffnet werden kann. Die Sperre wird beidseitig mit einem Sackgasse-Signal signalisiert. Für Fussgängerinnen und Fussgängern sowie Velo und Mofa bleibt der Durchgang weiterhin offen.

Die Unterlagen liegen während 30 Tagen im Gemeindehaus während den Öffnungszeiten (Montag – Freitag, 08.00 – 11.45 und 13.30 – 16.30 Uhr, Montag zusätzlich bis 18.00 Uhr) auf.

Gegen diesen Beschluss kann, von der Veröffentlichung an gerechnet, beim Baurekursgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, innert 30 Tagen schriftlich Rekurs erhoben werden (§ 19 Abs. 1 lit. a sowie § 20 und § 22 Abs. 1 des Verwaltungsrechtspflegegesetzes, VRG). Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen.

Wiesendangen, 17. Januar 2020

Gemeinderat Wiesendangen



Datum der Neuigkeit 17. Jan. 2020
  • PDF
  • Druck Version