Willkommen auf der Website der Gemeinde Wiesendangen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Anpassungen Benützungsreglemente Gemeindeliegenschaften per 1. Januar 2020

Der Gemeinderat hat, gestützt auf Art. 24 der Gemeindeordnung vom 24. September 2017, mit Beschluss Nr. 229 vom 21. Oktober 2019 folgende Reglemente angepasst:

  • Benützungsreglement Sporthalle Sagi, Turnhalle Gundetswil, Wisenthalle
  • Benützungsreglement Eggwaldhütte
  • Benützungsreglement Dorftrotte
  • Benützungsreglement Gemeindesaal Gundetswil

Die neuen Reglemente treten per 1. Januar 2020 in Kraft.

Wichtigste Änderungen:

Wisenthalle
Anzahl Grossanlässe:
Neu gelten Anlässe ab 250 Personen (alt 500) als Grossanlässe. Durch auswärtige Veranstalter und Private dürfen pro Monat ab 18.00 Uhr nur noch maximal zwei Grossanlässe veranstaltet werden. Ausgenommen sind weitere Anlässe von Behörden, einheimischen Vereinen und regionalen Verbänden resp. Genossenschaften.

Anzahl Personen:
Die maximale Personenzahl wird neu auf 900 Personen (alt 1200) beschränkt. Dafür kann zukünftig auf die Brandwache durch die Feuerwehr verzichtet werden.

Parkplätze:
Für Grossanlässe soll neu die Sennhüttenwiese zu temporären Parkplätzen umgebaut und vermietet werden. Somit stehen insgesamt 111 Parkplätze zur Verfügung.

Allgemein:
Bei Grossanlässen muss der Veranstalter eine verantwortliche Person bestimmen, die für die Einhaltung des Benützungsreglementes verantwortlich ist. Bei Verstössen gegen das Benützungsreglementes ist der Hauswart berechtigt, die Veranstaltung zu unterbrechen oder nötigenfalls zu beenden. Allfällige zusätzliche Umtriebe können verrechnet werden. Vom 24. bis 26. Dezember, Silvester und Neujahr sowie vom Karfreitag bis Ostermontag werden die Hallen nicht vermietet. Das überarbeitete Benützungsreglement gilt nur noch für die Wisent-, Sagihalle und die Turnhalle Gundetswil, da die Turnhalle Gässli nicht an Privatpersonen vermietet wird.

Weitere Änderungen
Mit den Änderungen bei der Wisenthalle wurden auch die Benützungsreglemente der weiteren Gemeindeliegenschaften, Gemeindesaal Gundetswil, Eggwaldhütte und Dorftrotte leicht angepasst resp. vereinheitlicht. Neu kann in der Eggwaldhütte und in der Dorftrotte ein Depot für allfällige Schadenfälle oder Nachreinigungen verlangt werden. Es wird in allen Reglementen auf die Vorschriften betreffend Alkoholabgabe an Jugendliche verwiesen.

Aktenauflage
Der Beschluss und die Reglemente liegen während 30 Tagen, von der Publikation an gerechnet, während den ordentlichen Öffnungszeiten zur Einsichtnahme in der Gemeindeverwaltung Wiesendangen, Schulstrasse 20, 8542 Wiesendangen auf.

Rechtsmittelbelehrung
Gegen diesen Beschluss kann innert 30 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Bezirksrat Winterthur, Hermann-Götzstrasse 26, 8400 Winterthur, schriftlich Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

Wiesendangen, 22. November 2019 Gemeinderat Wiesendangen



Datum der Neuigkeit 22. Nov. 2019
  • PDF
  • Druck Version