Willkommen auf der Website der Gemeinde Wiesendangen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Budget 2019

Der Gemeinderat hat den Voranschlag 2019 zu Handen der Gemeindeversammlung vom 26. November 2018 verabschiedet. Der Steuerfuss von 27 % soll unverändert beibehalten werden. Bei einem Gesamtaufwand von CHF 23.7 Mio. und einem Gesamtertrag von CHF 23.6 Mio. wird ein Aufwandüberschuss von CHF 75‘100 erwartet. Dieser soll dem Eigenkapital belastet werden. Grossen Einfluss auf das Budget hat die Umstellung des Rechnungsmodells auf HRM2; aufgrund dem Verzicht auf die Aufwertung des Verwaltungsvermögens ergibt sich ein positiver Effekt auf die Abschreibungen. Bei den Grundstückgewinnsteuern wird gegenüber dem Vorjahresbudget mit einem Plus von CHF 400‘000 gerechnet. Mehrausgaben werden in den Bereichen Gesundheit und Sozialleistungen erwartet, rund CHF 320‘000. Investitionen sind in der Höhe von rund CHF 11 Mio. vorgesehen. Darin enthalten sind die Sanierung der Wisenthalle, die Sanierung der Sportanlage Rietsamen sowie der hydraulische Zusammenschluss der Wasserversorgungen Bertschikon und Wiesendangen.



Datum der Neuigkeit 19. Sept. 2018
  • PDF
  • Druck Version